Pressebereich

Informationen über Smartfrog, Neuigkeiten und was die Medien über uns berichten

Pressestimmen

Bei den Nutzern hat sich vor allem ein Anwendungsfall herauskristallisiert: Sicherheit. Deshalb hat Smartfrog darauf seinen ersten Schwerpunkt gelegt
(2. September 2017)

Wer die Kamera zu Hause aufstellt, sieht mobil am Handy, was daheim los ist
(2. September 2017)

Gute Idee: Die WLAN-Kamera Smartfrog Cam besitzt einen integrierten Bewegungsmelder
(September 2017)

Smartfrog will zeigen, wie man in nur fünf Minuten eine kleine, smarte Überwachungskamera installiert, über die man auch unterwegs immer einen Blick auf das eigene Zuhause hat
(25. August 2017)

Die Smartfrog-Kamera ist in nur fünf Minuten eingerichtet und erlaubt laut AV-Test den sicheren Zugriff auch per App von unterwegs
(17. August 2017)

Clever durch den Alltag - Innenkamera Smartfrog mit Bewegungsmelder, Zoom und Mikrofon
(16. August 2017)

Heimüberwachung: Das IoT-Smartfrog kooperiert mit Versorger MAXENERGY
(17. Juli 2017)

Was in Ihrer Wohnung passiert, wenn Sie nicht vor Ort sind, erfahren Sie mithilfe der Smartfrog Cam
(14. Juli 2017)

Auf der IFA wird ... Smartfrog seine Plattform für das Internet der Dinge präsentieren
(14. Juli 2017)

Auf der IFA wird ... Smartfrog ... mit einer Kamera eine Lösung für die simpel einzurichtende Überwachung des eigenen Zuhauses mitbringen
(12. Juli 2017)

Eine der Top 15 Ideen aus Deutschland
(Juni 2017)

Emerging IoT scene and six start-ups to watch: Smartfrog has developed a home security solution that allows users to monitor their home and business
(18. April 2017)

Laut einer neuen Studie von GfK und Smartfrog nimmt die Furcht vor Einbrüchen zu
(26. April 2017)

Smartes Home, aber sicher! So kommuniziert die Smartfrog-Kamera
(Mai 2017)

Über 50 Prozent der Deutschen befürchten, Opfer eines Einbruchs zu werden - das hat das Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag von Smartfrog herausgefunden
(11. April 2017)

Smartfrog ist eine Internet-of-Things-Lösung zur Überwachung von Heim und Kleinbüro... Vielseitig einsetzbar
(11. April 2017)

Über 50 Prozent der Deutschen fürchten sich vor Einbrüchen, ergab eine aktuelle von Smartfrog in Auftrag gegebene GfK-Umfrage
(10. April 2017)

Heimüberwachung leicht gemacht: Einen innovativen Ansatz bietet Smartfrog
(März 2017)

Die Firma Smartfrog hat eine Überwachungskamera für den Privatbereich entwickelt. Investoren sind begeistert
(22. März 2017)

GfK: 68 Prozent wären bereit, für eine smarte Videoüberwachung mindestens fünf Euro monatlich zu investieren, so die Umfrage im Auftrag von Smartfrog
(4. März 2017)

Private Haushalte wollen in Videoüberwachung investieren, so GfK im Auftrag von Smartfrog
(27. Februar 2017)

Über 30 Prozent der Deutschen denken darüber nach, ihr Zuhause mit einer günstigen Überwachungskamera zu sichern
(21. Februar 2017)

Jeder Dritte will das Zuhause mit einer günstigen Überwachungskamera sichern, ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK
(21. Februar 2017)

Deutsche wollen Heim schützen, so GfK im Auftrag des deutschen Technologie-Unternehmens Smartfrog
(21. Februar 2017)

Umfrage der GfK: Rund zwei Drittel der Deutschen wären bereit, mehr als fünf Euro monatlich für eine günstige Überwachungskamera auszugeben
(21. Februar 2017)

Das Smart Home nimmt Fahrt auf. Shell wirbt mit einer kostenfreien Smart-Home-Lösung des Herstellers Smartfrog
(19. Februar 2017)

Für Innenaufnahmen... Smartfrog. Via App eine Live-Überwachung der Tiere aufs Handy
(9. Februar 2017)


Innen und außen: Moderne Sicherheitssysteme für Ihr Zuhause ... Smartfrog für innen
(2. Februar 2017)

Wirtschaftsstaatssekretärin besucht Berliner Internet der Dinge-Startup Smartfrog
(25. Januar 2017)

Das Zuhause im Blick. Das Mietmodell von smartfrog.com, eine Alternative, kostet 5,95 Euro im Monat
(12. Januar 2017)

Einen innovativen Ansatz bietet Smartfrog: Statt die Kamera zu kaufen, kann man sie für sechs Euro pro Monat auch mieten
(Dezember 2016)

Mobilcom-Debitel bietet in den bundesweit 550 Shops ab sofort auch eine IoT-Komplettlösung von Smartfrog zur Heimüberwachung an
(17. November 2016)

Offenbar sehen die Partner Potential in dem Geschäftsmodell hinter der Heimüberwachung [...].
(07. November 2016 / Jonas Jansen)

Inzwischen hat das … Start-up Nutzer in über 130 Ländern
(20. Oktober 2016)

Mit dem Abo-Modell hebt sich Smartfrog von vergleichbaren Anbietern ab [...].
(19. Oktober 2016 / Jonas Jansen)

Start-up Smartfrog stößt bei Investoren auf zunehmendes Interesse
(19. Oktober 2016)

Geldspritze von 20 Millionen Euro. Smartfrog... durchaus auf Augenhöhe mit der US-Konkurrenz
(19. Oktober 2016)

Bereits Nutzer in rund 130 Ländern... Kamera und die App im Abomodell auch bei großen Händlern wie Otto oder Amazon
(19. Oktober 2016)

Geldspritze von 20 Millionen Euro. In Europa ist die Summe... ein vergleichsweise hoher Wert.
(19. Oktober 2016)

Smartfrog durchaus auf Augenhöhe mit der US-Konkurenz.
(19. Oktober 2016)

Das Unternehmen profitiert von einer zuletzt stark gestiegenen Nachfrage nach Sicherheit
(19. Oktober 2016)

Knapp ein Jahr nach Launch hat Smartfrog insgesamt 30 Millionen Dollar eingesammelt (und) wichtige Vertriebspartnerschaften
(18. Oktober 2016)

Technologie-Start-up Smartfrog setzt auf Expansion. Der jüngste Coup: die Verbindung mit Amazon - (so) kann der Kunde das Abo-Modell erwerben
(6. September 2016)

Erstmals auf der IFA: die Kamera der Firma Smartfrog…, mit der man jederzeit und überall auf der Welt seine Wohnräume im Blick haben kann
(3. September 2016)

Kooperation mit Amazon: Positiv wirken sich die Partnerschaften mit den großen Handelskonzernen aus (wie) Mediamarkt, Saturn … Otto oder Conrad. Weiterer prominenter Partner ist der Energiekonzern EnBW
(1. September 2016)

Neuheiten zur IFA: Smartfrog, ein Berliner StartUp, sorgt sich um die Sicherheit im Haus zum Abo-Preis ab 5,95 Euro im Monat
(17. August 2016)

Neben dem beeindruckenden Produkt feiert auch ein neues SmartHome-Bezahlmodell Premiere: Sicherheit für die eigenen vier Wände zum Abo-Preis ab 5,95 Euro im Monat
(17. August 2016)

Das System von Smartfrog ist nicht nur wegen des geringen Preises interessant. Es bietet gute Bildqualität, interessante Zusatzfunktionen und eine einfache Bedienung
(14. August 2016)

Sicherheit. Test: Smarte Überwachungskameras. Smartfrog ... sehr günstiger Einstieg in die Heimüberwachung
(12. August 2016)

Die Smartfrog-Kamera ... sehr günstiger Einstieg in die Heimüberwachung - dank günstigem Abomodell ideal zum Ausprobieren
(12. August 2016)

Digitale Wächter. Das Besondere an der Smartfrog-Kamera ist das Vertriebsmodell: für 5,99 Euro pro Monat mieten - ohne Vertragslaufzeit
(12. August 2016)

Smartfrog-Kamera Fazit: Sehr günstiger Einstieg in die Heimüberwachung, ideal zum Ausprobieren. Preis: 5,95 monatlich
(12. August 2016)

Die Smartfrog-Paket-Kamera (ist) eine gute Kamera, die alle wichtigen Funktionen bereitstellt. Käufer werden zufrieden damit sein
(9. August 2016)

Smartfrog Cam: Heimsicherheit inklusive App, HD-Cam und Videospeicher
(3. August 2016)

Vom Smart-Home zum Smart-Castle: Der Dauerbrenner Smart-Home wird erneut eines der Hauptthemen der IFA sein, ... (darunter) auch das Angebot von Smartfrog
(28. Juli 2016)

Zusammen mit Amazon und Otto bietet Smartfrog seine Komplettlösung für 5,95 EURO im Monat an
(18. Juli 2016)

Smartfrog bietet ein Internet-der-Dinge-Produkt an: eine IoT-Lösung für jedermann. Zusammen mit Amazon und Otto
(18. Juli 2016)

Heimüberwachung: die Smartfrog Cam kommt mit einem außergewöhnlichen Finanzierungskonzept (15. Juli 2016)

Für die vernetzte Welt daheim demonstriert das Unternehmen Smartfrog auf der PREVIEW eine einfach zu bedienende und günstige Komplettlösung
(1. Juli 2016)

Mit Smartfrog behält man seine Wohn- und Geschäftsräume jederzeit und von überall im Blick. Und das alles zu einem sensationellen Preis ab 5,95 Euro im Monat
(1. Juli 2016)

Eine Kamera nimmt zu Hause alle Bewegungen des Haustiers auf. Vorteil: Nutzer sehen, wenn das Tier Unfug treibt
(16. Juni 2016)

BILD trifft die Internet-Revolution: Smartfrog - Heimüberwachungs-App
(9. Juni 2016)

Smartfrog (hat) inzwischen Kunden in mehr als hundert Ländern
(9. Juni 2016)

Axel Springer NOAH-Konferenz für die digitalen Entscheider: Smartfrog ... Einfachheit und günstiger Preis (5,95 Euro)
(8. Juni 2016)

Gute Livevideos, gepaart mit cleveren Funktionen und einem interesstanten Mietkauf-Modell: Die Smartfrog macht Spaß
(1. Juni 2016)

Gut Livevideos, gepaart mit cleveren Funktionen
(1. Juni 2016)

Die Smartfrog-Kamera erfüllt ihren Zweck und liefert gute Bilder am Tag und in der Nacht
(18. Mai 2016)

Amazon etabliert seinen Shop für Startups in Deutschland und will vor allem coole, neue Produkte anbieten (wie) die kleine Überwachungskamera von Smartfrog
(27. April 2016)

Das Gesamtpaket passt. Vor allem die leichte Einrichtung und die gut gemachte App überzeugen uns
(25. April 2016)

Smartfrog aus Mitte begeistert die Investoren/ Shootingstars unter den hauptstädtischen Jungunternehmen/ Von Investoren zu den vielversprechendsten Unternehmen in Europa gezählt
(19. Februar 2016)

Home surveillance equipment maker Smartfrog raises ‘millions of dollars’ from Target Global and existing investor e.ventures
(11. Februar 2016)

Startup Smartfrog sichert sich weitere Investorengelder
(11. Februar 2016)

Start-up Smartfrog sammelt weitere fünf Millionen Dollar ein
(11. Februar 2016)

Das auf Überwachungssysteme für Privathaushalte spezialisierte Start-up Smartfrog kommt beim Ausbau seiner Geschäfte voran
(11. Februar 2016)

Smartfrog kommt beim Ausbau seiner Geschäfte voran
(11. Februar 2016)

Weitere fünf Millionen Dollar Investorengelder
(11. Februar 2016)

Das Berliner Unternehmen konnte sich weitere fünf Millionen Dollar an Investorengeldern ins Haus holen
(11. Februar 2016)

Die selbsterklärende App führt flink durch die Einrichtung
(Februar 2016)

In nur fünf Minuten ist das System betriebsbereit
(Dezember 2015)

Das Start-up Smartfrog will mit einer intelligenten Kamera als Alarmanlage Smart-Home-Technik zum Massenprodukt machen
(20. November 2015)

Smartfrog fordert Google's Nest Labs heraus
(20. November 2015)

Das Marktvolumen für das von Smartfrog beackerte Feld wird von Goldman Sachs auf 18 Milliarden US-Dollar bis 2017 geschätzt
(6. November 2015)

Der Verbraucher erwartet dabei wirklich sinnvolle, einfach zu bedienende und günstige Lösungen. Hier überzeugt Smartfrog mit seiner schnell und einfach zu installierenden Komplettlösung.
(3. November 2015)

Smartfrog zeigt sich im Test als durchdachte und umfangreiche Überwachungskamera
(28. Oktober 2015)

Smartfrog bietet eine App, um von jedem Ort der Welt ins eigene Wohnzimmer zu schauen. Der VC E.Ventures investiert eine Millionensumme
(2. Oktober 2015)

Die Kamera von Smartfrog kann Babysitten und Einbrecher abschrecken. Die Hausüberwachung soll damit zum Massenmarkt werden!
(2. Oktober 2015)

Gerade ist Eventures bei einer Firma eingestiegen, die das Smartphone zum universellen Überwachungsintrument für private Haushalte machen will
(19. Februar 2015)

Handelskonzern Otto steckt Millionen in Start-ups
(2. Februar 2015)

Pressemitteilungen

Für die Nutzung von Smartfrog wird ein moderner Browser benötigt.
Wir empfehlen den Chrome Browser in aktueller Version für beste Ergebnisse.