Zurück

Neues MEDION Tablet wird jetzt zur Heimsicherheitslösung

MEDION® integriert ab sofort Smartfrog-Technologie in neuem LIFETAB®

Berlin, 19. Oktober 2017

Smartfrog, ein führendes europäisches Technologieunternehmen im Bereich Internet of Things (IoT), und MEDION, ein führender Anbieter moderner Unterhaltungselektronik, kooperieren. Die Tablets MEDION LIFETAB X10605 und X10607 ermöglichen mit der vorinstallierten, kostenlosen Smartfrog App jetzt den Einstieg in die Heimsicherheit und sind ab sofort im MEDION Shop erhältlich.

Die neuen MEDION Tablets bieten nun noch mehr nützliche Funktionen und ermöglichen es mit der Smartfrog App, jederzeit und von überall zu Hause nach dem Rechten zu sehen. Dazu genügt es, die auf dem MEDION Tablet vorinstallierte Smartfrog App mit dem WLAN zu verbinden und auf das eigene Smartphone kostenlos die Smartfrog App aus dem App Store oder Google Play Store herunterzuladen. Schon kann man von unterwegs auf dem Smartphone nachsehen, ob zu Hause alles in Ordnung ist. Ebenso einfach ist es, jederzeit beim Baby im Kinderzimmer zu sein, oder einen Blick darauf zu werfen, was das eigene Haustier wohl gerade anstellt. Auch in der bevorstehenden dunklen Jahreszeit, in der vermehrt Einbrüche verzeichnet werden, können die MEDION Tablets mit Smartfrog App dabei helfen, das eigene Zuhause einfach und kostenlos sicherer zu machen. Sobald sich etwas bewegt oder ein Geräusch registriert wird, erhält man einen Alarm via Push-Benachrichtigung auf sein mobiles Gerät.

Jan Damke, Director des Produktmanagements Android Tablets, Smartphones, E-Book & MBB bei MEDION erklärt: „Wir freuen uns, die neuen MEDION Tablets durch die Kooperation mit Smartfrog noch leistungsfähiger zu machen. So können wir unseren Kunden zusätzlich zu unserem neuen Tablet einen weiteren Mehrwert – nämlich den kostenlosen Einstieg in die Heimsicherheit – bieten.“

Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, den in der kostenlosen Einstiegslösung beinhalteten Video-Cloudspeicher von 4 Stunden kostenpflichtig auf bis zu 30 Tage, ab 2,95€ monatlich, zu erhöhen. Darüber hinaus können Nutzer eine Smartfrog IP Kamera in HD-Qualität für 5,95€ monatlich (monatlich kündbar, ohne Mindestvertragslaufzeit) erwerben. Diese bietet ein umfangreiches Nutzungserlebnis und Funktionen wie Alarm und Nachtsicht sowie Mikrofon und Lautsprecher. Außerdem beinhaltet das Paket 24 Stunden Video-Cloudspeicher.

„Traditionelle Überwachungssysteme sind teuer und kompliziert. Wir haben eine Plug-and-Play-Komplettlösung entwickelt, die es jedem ermöglicht, seine eigenen vier Wände immer im Blick zu haben. Zusammen mit MEDION möchten wir den Nutzern eine kostengünstige Möglichkeit anbieten, sich sicherer zu fühlen. Sicherheit muss nicht mehr teuer sein”, so Smartfrog CEO Charles Fränkl.

Großen Wert legt Smartfrog auch auf Datensicherheit. Das Unternehmen verwendet höchste Sicherheitsstandards. Unter anderem werden die Videodaten ähnlich wie beim Online-Banking sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen und in TÜV- und ISO-zertifizierten Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland aufbewahrt. Das unabhängige Sicherheitsinstitut AV-TEST hat die Smartfrog-Videoüberwachungslösung mit der Bestnote „sicher“ zertifiziert und mit drei von drei möglichen Sicherheitssternen ausgezeichnet - als weltweit erste IP-Kamera.

Die MEDION Lifetabs X10605 und X10607 mit Full HD Display, Octa-Core Prozessor und Smartfrog App sind ab sofort im MEDION Shop unter www.medion.com und bei Amazon erhältlich.

  • Als PDF herunterladen
  • Über Smartfrog

    Smartfrog (www.smartfrog.com) ist ein europäisches Technologieunternehmen im Bereich des „Internet of Things“ (IoT). Es geht darum, die Gegenstände des täglichen Gebrauches intelligenter zu machen und diese mit dem Internet zu verbinden – z.B. mittels einer App. Ziel ist es, das Alltagsleben der Menschen bequemer und sicherer zu gestalten, indem moderne Technologien benutzerfreundlich und preisgünstig angeboten werden. Dafür hat Smartfrog eine universelle IoT-Plattform entwickelt, auf der verschiedene IoT-Lösungen angeboten werden sollen, zunächst im Bereich der Sicherheit. Hier bietet Smartfrog u.a. eine einfach zu bedienende und günstige Komplettlösung für Heimsicherheit an, mit der man seine Wohn- und Geschäftsräume jederzeit und von überall im Blick behält. Das Angebot ist ab 5,95 Euro/Monat erhältlich, ohne Mindestvertragslaufzeit und monatlich kündbar. Es beinhaltet die App zur Verwaltung von bis zu 10 Kameras, eine Smartfrog Cam sowie Video-Cloudspeicher.

    Die Gesellschafter und das Management von Smartfrog gehören zu den Gründern von international führenden IT- und Internetunternehmen, CEO ist Charles Fränkl. Als Investoren sind u.a. internationale Risikokapital-Beteiligungsgesellschaften wie e.ventures und Target Global, renommierte Unternehmensfamilien sowie Jean-Pierre Wyss, Mitbegründer der u-blox AG, eines führenden Schweizer Technologieunternehmens, beteiligt.

    Für die Nutzung von Smartfrog wird ein moderner Browser benötigt.
    Wir empfehlen den Chrome Browser in aktueller Version für beste Ergebnisse.